Helbling & Co. AG
Buechstr. 2
CH-8645 Jona
Tel. 055 220 88 88

  
 
Sicherheitstechnik / SIBOX
 
  Sicherheitstechnik / SIBOX
  SIBOX Schlüsselboxen
    Mechanische Schlüsselboxen
     Übersicht mechanische Zutrittsysteme
     SIBOX Z34B mit Zahlenschloss (Master)
     SIBOX 35
     SIBOX 48
     SIBOX 70
     SIBOX 105
     SIBOX 150
     SIBOX Disk
     SIBOX Solar
     Massliste SIBOX-Schlüsselboxen
     Montagen, inkl. Kernbohrung
    Mechatronische Schlüsselboxen
     SIBOX plus
  SIBOX Schlüsselsafe
  SIBOX Zubehör
  Wiederverkauf
  Montagematerial
 
     
   

Information zum Notfall-Zutritt SIBOX

Vorwort
Helbling & Co AG befasst sich seit über 25 Jahren mit dem Thema „Notfall-Zutritt“ und bietet ihren Kunden unter dem Markennamen SIBOX ein grosses Sortiment entsprechender Produkte, Zubehöre, Lösungen und kundenspezifischer Anpassungen an.

Die teilweise patentierten Eigenentwicklungen sind in Bezug auf Innovation und Funktionalität einzigartig und werden unter dem Markennamen SIBOX verkauft.


Der Notfall-Zutritt

Mit der Montage einer SIBOX-Schlüsselbox kann bei einem Notfall-Zutritt erreicht werden, dass Interventionspersonen den schnellen und sicheren Zugang zu Fremdgebäuden erhalten (z.Bsp. Feuerwehren, Polizei, Sicherheitsdienste, Liftservice usw.).


Zutritts-Lösungen

Als sichere, zweckmässige und akzeptierte Lösung beim Notfallzutritt, gilt heute die Schlüsselbox.

Die SIBOX-Schlüsselbox wird in die Gebäudemauer montiert und enthält sicher aufbewahrt den entsprechenden Zutrittsschlüssel. Dank den SIBOX-Schlüsselboxen, welche pro Interventionseinheit immer den gleichen Zugangszylinder haben, muss statt einer Vielzahl von Gebäudeschüsseln, nur noch ein Hauptschlüssel verwaltet werden. D.h.: Die Schlüsselverwaltung wird somit einfacher und der Notfallzutritt bei Fremdobjekten effizienter.


Schlüsselverwaltung und Nachverfolgbarkeit

Damit beim effizienten Notfallzutritt nachvollzogen werden kann, wer wann Einlass zu einem Fremdgebäude erhalten hat, bietet Helbling & Co AG mit dem SIBOX-Schlüsselsafe eine einzigartige Lösung an.

Direkt im Einsatzfahrzeug oder im Kommandoraum installiert, können berechtigte Personen mittels persönlichem Code beim SIBOX-Safe den gesicherten Hauptschlüssel entfernen. Dabei wird jede Schlüsselbewegung registriert. Somit ist nachvollziehbar, wer wann den Hauptschlüssel bezogen hat.

Auf diese Weise schaffen Sie ein bessere Vertrauensverhältnis zwischen Interventionseinheit und Gebäudeverantwortlichen.

 

backend Administration Links Feuer Internet by AWARDIC