Helbling & Co. AG - Alles aus einer Hand
 

Schlüsselsafe Z40

mit biometrischem Fingerprint-Leser



Prinzipschema

Prospekt zu Z40 Safe mit Biometrie
Z9940151 Safe Biometrie.pdf (189.41KB)
Prospekt zu Z40 Safe mit Biometrie
Z9940151 Safe Biometrie.pdf (189.41KB)

 

Funktionsbeschreibung

Der Schlüsselsafe mit Biometrie wird für die direkte Überwachung eines oder mehreren Schlüsseln verwendet. So wird der Schlüssel mechanisch verriegelt aufbewahrt. Durch den Fingerprint kann eine eindeutige Identifikation gewährleistet werden.  

Sobald eine berechtigte Person identifiziert wurde, wird der Schlüssel für die eingestellte Zeit freigegeben und kann aus der mechanischen Verriegelung entfernt werden. Die Entfernung des Schlüssels wird sogleich mit Zeitstempel registriert und gespeichert. Die Rückgabe des Schlüssels wird bei eingeschaltetem Safe ebenfalls erfasst. Damit ist die Rückverfolgung der Schlüsselbewegungen sichergestellt. 

Produktvorteile auf einen Blick

  • Nicht übertragbare und eindeutige Identifizierung
  • Minimale Administrationsaufwände bei Mutation und Unterhalt
  • Personalisierte Registrierung der Schlüsselbewegungen (wer, wann, wie lange)
  • Web-basierte Datenverwaltung (Betriebssystemunabhängig)

Zubehör

  • Z40 05 000 Miniserver bis 1000 Personen und 5 Zonen
  • Z40 03 000 WLAN-Modul für Datensynchronisierung
  • Z40 04 000 Bluetooth-Modul für die Personalerfassung am Gerät 
  • Z40 02 100 Türzutritt 
  • Cloud Lösung für mehrere dezentrale Standorte

     

Technische Angaben

 

 


Z40 000 00 Schlüsselsafe

Spannungsversorgung

12-30 VDC

Strom

2 A

Masse L/B/H

180 x 180 x 140mm

Temperatur

-20 bis 60°C

 

Z40 000 00 Miniserver

Spannungsversorgung

12 VDC

Strom

3 A

Masse L/B/H

129 x 78 x 34mm

Temperatur

0 - 60°C


Referenzen

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos